<<< zurück

Wieso erhalte ich privat eine Rechnung?

Es gibt verschiedene Gründe, warum Sie persönlich eine Rechnung von uns erhalten.

  • Private Krankenversicherung
    Der häufigste Grund ist natürlich, weil Sie privat versichert sind. Sie erhalten von uns die Rechnung über die Leistungen der Notfallrettung oder des Krankentransportes und reichen diese bei Ihrer Krankenversicherung nach den für die gültigen Regeln ein. Dies sind im Übrigen dieselben Preise, die auch den gesetzlichen Kostenträgern in Rechnung gestellt werden.

  • Krankenkasse lehnt Kostenübernahme ab
    Die gesetzlichen Krankenkassen zahlen in aller Regel die Kosten für einen Notfalleinsatz. Bei Krankentransporten muss jedoch eine Reihe von Bedingungen erfüllt sein, über die Sie Ihr Hausarzt oder auch Ihre Krankenkasse im Einzelfall aufklären kann. Falls die Krankenkasse die Kosten nicht übernimmt, z.B. weil aus ihrer Sicht keine hinreichende Begründung für den Transport vorliegt oder nicht sicher ist, ob zu dem Zeitpunkt des Transportes ein Versicherungsschutz bestand, erhalten Sie die Rechnung privat. Bitte wenden Sie sich damit nochmals an Ihre Krankenkasse, können die Hintergründe dann geklärt werden und die Kosten werden übernommen.

  • Warum muss ich 10 Euro an meine Krankenkasse zahlen?
    Die Leistungen des Rettungsdienstes folgen wie z.B. Medikamente den Zuzahlungsregelungen im Gesundheitswesen. D.h. Sie müssen 10% der Kosten mindestens 5 Euro und maximal 10 Euro als Eigenanteil übernehmen. Sind Sie von der Zuzahlung befreit, wenden Sie sich bitte an Ihre Krankenkasse. Wie stellen den Krankenkassen den gesamten Betrag in Rechnung und diese Stellt Ihnen die Zuzahlung in Rechnung.