Über uns / ISO 9001 zertifiziert

Zertifizierte Qualität im Rettungsdienst

ISO 9001 zertifiziert und freiwillig regelmäßig geprüft

Der DRK-Rettungsdienst in Heidenheim, Ulm und dem Alb-Donau-Kreis besitzt seit vielen Jahren ein Qualitätsmanagementsystem.

Freiwillige Prüfung

Wir lassen jährlich freiwillig die Qualität unserer Arbeit nach DIN ISO 9001 überprüfen.

Dabei wird durch die ausführliche Befragungen, Begehungen der Rettungswachen und genaue Überprüfungen vor Ort festgestellt, ob wir alle gesetzlichen Vorgaben einhalten, sowie unsere eigenen, hohen Qualitätsstandards erfüllen.

Ziele unseres Qualitätsmanagementsystems sind die bestmögliche Versorgung unserer Patienten und die hohe Zufriedenheit von Patienten, Kunden, Geschäftspartnern und Mitarbeitern.

Zertifizierte Qualität – für ein gutes Miteinander.

  • Fortlaufende Verbesserung der Unternehmensprozesse
  • Abläufe hinsichtlich Ihrer Qualität und Verbesserungspotenziale geprüft

Nach
DIN ISO 9001
zertifiziert

Hoher
Qualitätsstandard
im Rettungsdienst

Innerhalb des QM-Systems werden alle für den DRK-Rettungsdienst und seine Dienstleistungen wichtigen Abläufe und Regelungen zentral gesteuert und überprüft.

Verantwortlich hierfür sind neben der Geschäfts- und Rettungsdienstleitung alle Beauftragten der jeweiligen Teilbereiche (z. B. Beauftragte für den Bereich Fuhrpark oder für die Medizinprodukte).

Die festgelegten Abläufe sind innerhalb der QM-Dokumentation (Betriebshandbücher) beschrieben und stehen allen Mitarbeitern jederzeit zur Verfügung.

Für die Verwaltung des Bereiches Qualitätsmanagement haben wir ein Team von Qualitätsmanagementbeauftragten, das die Erfüllung der Anforderungen nach ISO 9001 sicherstellt. Dies beinhaltet neben der kontinuierlichen Anpassung auf externe und interne Änderungen ebenfalls die Durchführung von internen Audits zur Überprüfung der festgelegten Standards sowie der täglichen Arbeit unseres DRK-Rettungsdienstes.

Über die Bereiche Verbesserungs- und Vorschlagswesen und innerhalb unterschiedlicher Arbeitsgruppen bringen die Mitarbeiter ihre Ideen und Verbesserungen in das System ein und helfen somit, die Qualität der Dienstleistungen unseres DRK-Rettungsdienstes kontinuierlich aufrecht zu erhalten und zu verbessern.