Über uns / ISO 9001 zertifiziert

Zertifizierte Qualität im Rettungsdienst

ISO 9001 zertifiziert und freiwillig regelmäßig geprüft

Der DRK-Rettungsdienst in Heidenheim, Ulm und dem Alb-Donau-Kreis besitzt seit vielen Jahren ein Qualitätsmanagementsystem.

Freiwillige Prüfung

Wir lassen jährlich freiwillig die Qualität unserer Arbeit vom TÜV Süd nach DIN ISO 9001 überprüfen.

Dabei wird durch die ausführliche Befragungen, Begehungen der Rettungswachen und genaue Überprüfungen vor Ort festgestellt, ob wir alle gesetzlichen Vorgaben einhalten, sowie unsere eigenen, hohen Qualitätsstandards erfüllen.

Ziele unseres Qualitätsmanagementsystems sind die bestmögliche Versorgung unserer Patienten und die hohe Zufriedenheit von Patienten, Kunden, Geschäftspartnern und Mitarbeitern.

Zertifizierte Qualität – für ein gutes Miteinander.

  • Registrier-Nr. 12 100 53893 TMS beim TÜV Süd nach DIN ISO 9001
  • Fortlaufende Verbesserung der Unternehmensprozesse
  • Abläufe hinsichtlich Ihrer Qualität und Verbesserungspotenziale geprüft

Nach TÜV Süd
DIN ISO 9001
zertifiziert

Hoher
Qualitätsstandard
im Rettungsdienst

Die Anfänge der systematischen Betrachtung der Qualität unserer Dienstleistungen reichen bis in die frühen 2000er Jahre zurück. Die Einführung eines Qualitätsmanagementsystems wurde im Jahre 2005 durch die erste externe Prüfung und Zertifizierung für den Bereich Ulm/Alb-Donau-Kreis abgeschlossen. Der Bereich Heidenheim folgte 2009.

Seit 2014 existiert ein gemeinsames QM-System für die Bereiche Heidenheim, Ulm und den Alb-Donau-Kreis, welches weiterhin jährlich durch externe Auditoren überprüft wird. Die Erfüllung der Anforderungen der ISO 9001 wird mittels Zertifikat bestätigt.

Für weitere Details zur externen Zertifizierung (Registrier-Nr. 12 100 53893 TMS) informieren Sie sich bitte über die Internet-Seiten des TÜV SÜD www.tuev-sued.de/ms-zert.