Karriere @DRK Heidenheim-Ulm

Unterstütze unser Team!

Rettungsdienst ist Herzenssache! Mach einen Job, der Dich herausfordert und persönlich weiterbringt. Gutes Betriebsklima, faire Bezahlung, Arbeiten nach Rahmendienstplan, innerbetriebliche Fort- und Weiterbildungen, ein betriebliches Gesundheitsmanagement, 30 Tage Urlaub sind nur einige der Dinge die uns als Arbeitgeber auszeichnen.

Bewerbe Dich jetzt und werde Teil unseres Teams!

Offene Stellen ansehen…
Wichtige Telefonnummern
Akute Notfälle
Notruf 112
Krankentransporte Ulm, Alb-Donau-Kreis
0731 19222
Krankentransporte Heidenheim
07321 19222
News

Aktuelles aus dem Rettungsdienst Heidenheim und Ulm

Der neue Intensivtransport-Bus des DRK Rettungsdienst Heidenheim-Ulm
Bis zu 4 Patienten können gleichzeitig mit dem Intensivbus transportiert und versorgt werden.

Bus für Intensivtransporte

Gleich vier beatmete Patienten können mit dem Großraum-Intensivtransportwagen (G-ITW) transportiert werden, der auf Initiative des DRK-Rettungsdienstes Heidenheim-Ulm realisiert wurde.

weiter…

Ulmer Bildungsmesse

SAVE THE DATE!

Vom 17. bis 19. Februar 2022 sind wir auf der 11. Ulmer Bildungsmesse mit unserem Stand und Infos rund um Ausbildungen im Rettungsdienst.

weiter…
Jubiläumslogo des DRK zum hundertjährigem Jubiläum
Vielfalt in Einheit ist das Motto anläßloich des 100-jährigen Jubiläums des DRK, des Deutschen Roten Kreuz

100 Jahre Deutsches Rotes Kreuz e.V.

2021 feiert das DRK ein besonderes Jubiläum: Es wird 100 Jahre alt. Zwar reichen die Wurzeln des Roten Kreuzes auf deutschem Boden zurück bis ins Jahr 1863,

weiter…
Über uns



Rettungsdienst und Krankentransporte
für die Region Ulm, den Alb-Donau-Kreis und den Kreis Heidenheim

Ein großes Einzugsgebiet, vielfältige Aufgaben.
Mit neun Rettungswachen, ca. 400 Mitarbeiter*innen und der integrierten Leitstelle, die wir gemeinsam mit der Feuerwehr Ulm betreiben, sind wir in der Region gut aufgestellt, um eine schnelle Notfallversorgung und eine zuverlässige Versorgung mit Krankentransporten sicherzustellen.

Weiterlesen …