Rettungswachen in Ulm und im Alb-Donau-KreisRettungswachen in Ulm und im Alb-Donau-Kreis

Sie befinden sich hier:

  1. Leistungsangebote
  2. Rettungswachen
  3. Rettungswachen in Ulm und im Alb-Donau-Kreis

Rettungswachen in Ulm und dem Alb-Donau-Kreis

Ansprechpartner

Ludwig Merkle
Rettungsdienstleiter Ulm
Tel. 0731 / 14 44 -700
ludwig.merkle(at)drk-ulm.de

Jens Hofele
Rettungsdienstleiter Heidenheim
Tel. 07321 / 35 83 -20
j.hofele(at)drk-heidenheim.de

David Richter
Geschäftsführer
Tel. 0731 / 14 44 -700
david.richter(at)drk-ulm.de

Notruf 112

Krankentransporte Ulm
0731 / 19 22 2

Krankenfahrten Ulm
0180 / 21 92 1-11

Das Deutsche Rote Kreuz unterhält in Ulm und dem Alb-Donau-Kreis vier Rettungswachen, die die Versorgung der Bevölkerung bei einem medizinischen Notfall sicherstellen.

Rettungswache Ulm

Foto: DRK

Rettungswache Ulm in der Stuttgarter Straße

Die Rettungswache wurde Ende 2009 nach nur knapp einem Jahr Bauzeit in Betrieb genommen. Die Fahrzeughalle bietet Platz für 20 Fahrzeuge, darunter

  • 5 Rettungswagen (RTW)
  • 3 Notarzteinsatzfahrzeuge (NEF)
  • 3 Rettungswagen für innerklinische Transporte (IKL)
  • 1 Baby Notarztwagen
  • 1 Intensivmobil für überregionale Intensivtransporte (betrieben gemeinsam mit dem ASB Ulm, der Uniklinik Ulm und dem Bundeswehrkrankenhaus )
  • 10 Krankentransportwagen (KTW)
  • 5 Autos für Blutnotrufe
  • 1 Einsatzleitwagen (ELW, für den Einsatzleiter vom Dienst)

 

Im 1. Stock der Rettungswache sind die Sozialräume des Rettungsdienstes untergebracht: Aufenthaltsraum mit Küche, Ruheräume, Umkleiden und Duschen für Damen und Herren.

Im 2. Stock der Rettungswache sind die Rettungsdienstleitung, Die Rettungswachenleitung,die Verwaltung, der Qualitätsbeauftragte und ein großer Lehrsaal untergebracht.

Rettungswache Ehingen

Foto: DRK

Rettungswache Ehingen im Mühlweg 

Die neu erbaute Rettungswache wurde Ende 2010 nach weniger als einem Jahr Bauzeit in Betrieb genommen. Die Fahrzeughalle bietet Platz für

  • 2 Rettungswagen
  • 1 Ersatz-Rettungswagen
  • 1 Notarzteinsatzfahrzeug
  • 1 Krankentransportwagen

Im ersten Stock befinden sich die Sozialräume für die Fahrzeugbesatzungen und das Büro der Rettungswachenleitung.

Rettungswache Blaubeuren

Foto: DRK

Rettungswache Blaubeuren beim Krankenhaus

Die Rettungswache Blaubeuren wurde im Jahr 2002 erbaut. Die Fahrzeughalle bietet Platz für

  • 1 Rettungswagen
  • 1 Notarzteinsatzfahrzeug
  • 1 Krankentransportwagen

Im ersten Stock befinden sich die Sozialräume für die Fahrzeugbesatzungen.

Rettungswache Laichingen

Foto: DRK

Rettungswache Laichingen

Die Rettungswache Laichingen wurde im Jahr 2004 erbaut. Die Fahrzeughalle bietet Platz für

  • 1 Rettungswagen
  • 1 Notarzteinsatzfahrzeug
  • 1 Krankentransportwagen

Im ersten Stock befinden sich die Sozialräume für die Fahrzeugbesatzungen.